Tipps für die Bewerbungszeit

Auf dieser Seite finden Sie Tipps zu Büchern, die Ihnen helfen, Ihre erworbenen Kompetenzen und Ihre beruflichen Ziele erfolgreich zu präsentieren.

 

Profitipps zum Download

Wir haben für Sie die wichtigsten Profitipps zu folgenden Fragen in einer PDF-Datei zusammengestellt:

  • Wie kann ich die Zeit der Arbeitslosigkeit aktiv gestalten?
    Die fünf wichtigsten Punkte von Personalberaterin und Autorin des Buches "Bleiben Sie am Ball" Kira von Moers
  • Wie kann ich mich im Vorstellungsgespräch bestmöglich präsentieren?
    Die fünf wichtigsten Regeln von den Bewerbungsprofis Hesse/Schrader
  • Wie kann ich Netzwerke bilden, die bei der Jobsuche helfen?
    Antworten von Job-Trainerin Pascale Meyer
  • Mit welchen Stylingstricks kann ich beim Bewerbungsgespräch punkten?
    Die wichtigsten Tipps von Kostümbildnerin Angelika Enke
  • Wie finde ich die richtige Weiterbildung für einen leichteren Einstieg in den Job?
    Tipps von Beatrix Boldt, Leiterin berufliche Weiterbildung von FORUM Berufsbildung e.V.
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
    Berufliche Weiterbildung kann von mehreren Stellen gefördert werden.

Profitipps herunterladen (PDF-Datei)

 

Literatur zum Thema Bewerbung

 

Die perfekte Bewerbungsmappe
von Jürgen Hesse und Hans Chr. Schrader.
Broschiert - Eichborn. 2004.

 

Das Hesse/Schrader Bewerbungshandbuch
von Jürgen Hesse und Hans Chr. Schrader.
Taschenbuch. Eichborn. 2005.

 

Auffallend gut bewerben für freche Frauen.
Außergewöhnliche Bewerbungen, die überzeugen.
Von Claudia Nuber.
Broschiert - Ueberreuther. 2005.

 

So überzeugen Sie im Bewerbungsgespräch.
von Christian Püttjer und Uwe Schnierda.
Broschiert - Campus. 2004.

 

Arbeitszeugnisse
von Jürgen Hesse und Hans Chr. Schrader.
Broschiert - Eichborn. 2005.

 

Praxismappe für das perfekte Arbeitszeugnis
von Jürgen Hesse und Hans Chr. Schrader.
Broschiert - Eichborn. 2000.

 

Allgemeine Literatur

 

Bleiben Sie am Ball!
Arbeitslosigkeit und Bewerbungszeit aktiv gestalten.
Broschiert - Freiling und Huffmann. 2005.

 

Informationsdienst "Arbeitsmarkt, Bildung/Kultur & Sozialwesen"

Der Informationsdienst "Arbeitsmarkt, Bildung/Kultur & Sozialwesen"
erscheint wöchentlich und stellt in übersichtlichen Tabellen Stellenangebote aller Tages- und Wochenzeitungen sowie einzelner Fachzeitschriften zusammen.

Herausgeber ist der Wissenschaftsladen in Bonn e.V., Buschstraße 85, 85113 Bonn, Aboservice: 0228-20161-15. Das Abo kostet monatlich 14,40 € bei einer Mindestbezugszeit von 3 Monaten. Weitere Informationen auch unter http://www.wilabonn.de

Internet-Stellenbörsen

Internet-Stellenbörsen gibt es zu regionalen und inhaltlichen Schwerpunkten. Sie finden Sie über die Suchmaschinen. Eine gute Übersicht über Internetstellenbörsen bietet http://www.crosswater-systems.com/


 

Startseite
Wir über uns Unsere Dozenten Partner Praktikumsbetriebe
Bildungsangebot Veranstaltungen Jobbörse
Kundenstimmen Finanzielle Fördermöglichkeiten Tipps für die Bewerbungszeit
Kontakt Impressum

Ein Projekt des